Trauerkerze
  In Gedanken ein stiller Gruß für Dich von Herzen. 
  Ein Licht für kleine Engel. 

Voller Vorfreude erwartete Kary im Jahr 2011 ihre Zwillinge Aiden und Gavin. Doch das Schicksal nahm ihr ihre beiden Jungs. Um sie niemals zu vergessen und ihre beiden Mädchen auch an sie zu erinnern, überlegte sich Kary ein wunderbares Motiv für ein Familienfoto.

Es war eine harte Zeit für Kary Patten und ihren Mann, als sie 2011 ihre beiden Zwillingssöhne verloren. Doch anstatt den Verlust zu verdrängen, behielt sich das Paar die Erinnerung an ihre Söhne und feierte auch jeden Geburtstag der beiden, wie BabyCenter berichtet.

Seit dem Verlust sind nun vier Jahre vergangen und die Pattens haben in der Zwischenzeit zwei wundervolle Töchter bekommen. Trotzdem wollen sie ihre Erstgeborenen niemals vergessen – bei einem Familienfotoshooting mit der Fotografin Linda Gittins hatte Kary deshalb eine ganz besondere Bitte: Sie wollte ihre Söhne mit auf dem Bild haben.

Ihrer Bitte folgend, bearbeitete Linda das Bild so, dass sich links und rechts von den Eltern jeweils ein Schatten befindet, den sie an der Hand halten. „Wir wollten endlich dieses Familienfoto haben“, erklärt Kary. Und dank Lindas Hilfe ist nun die ganze Familie Patten auf diesem Bild vereint.

Die Schatten stammen vom Nachbarsjungen der Fotografin, der mit seinen vier Jahren so alt ist wie es auch die Zwillinge heute wären. Dieses wunderschöne Familienfoto befindet sich nun über dem Kamin der Familie und erinnert an zwei fantastische Kinder, die zwar verstorben sind, aber in den Herzen dieser Familie für immer weiterleben.

 

Quelle: Netmoms

Sernenkinder.info  Ein kleiner Engel kam, lächelte und kehrte um...

Newsletter

Wird nur bei Änderungen sowie neuen Informationen verschickt.

Info: Der Newsletter kann jederzeit abbestellt werden.

Kontaktieren Sie uns

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
feedback