Hallo ihr Lieben 

Wir haben letztes Jahr am 22.08 unsern Sohn Niklas in der 23 SSW zu den Sternen gehen lassen müssen. 
Mit dem Verlust unseres Sohnes komm ich immer noch nicht klar. Ist ja auch kein Wunder wie ich finde. 

Nun habe ich ein paar Fragen.
 

Feiert ihr normal Weihnachten mit einem Sternenkind im Herzen??? 

Habt ihr Folgekinder und wissen sie vom Sternenkind???? 
Wenn ja wie alt sind die?? 

Wie habt es ihr ihnen erklärt, dass es da noch ein Familienmitglied gibt??? 

Bekommen eure Sternchen was zu Weihnachten- Ostern- Geburts/Todestag??? 

Diese Fragen habe ich, weil wir letztes Jahr so gut wie keine Weihnachten gefeiert haben. Ich hatte am 21.12 ET mit Niklas. 
Wegen den Folgekindern bzw. Geschwistern frage ich, weil mein Freund einen Sohn hat der ist 5 Jahre und er weiß noch nichts von Niklas. Er ist dieses Jahr Weihnachten bei uns und ich möchte gerne mit ihm zum Friedhof gehen und ihm von Niklas erzählen. Deswegen auch meine Frage wie habt ihr es ihnen erklärt??? 
Und zu meiner letzten Frage. Letztes Jahr hat Niklas nichts zu Weihnachten bekommen und auch dieses Jahr zu Ostern nicht. Zu seinem Geb./Todestag habe ich ihm aber was gebastelt für seine Schale auf dem Friedhof. Das möchte ich jetzt zu Weihnachten auch machen nur was???? 

Wäre nett, wenn ihr mir ein wenig helfen könntet. 
Würde mich sehr freuen. 

LG Julia mit Niklas tief im Herzen 

Sernenkinder.info  Ein kleiner Engel kam, lächelte und kehrte um...

Newsletter

Wird nur bei Änderungen sowie neuen Informationen verschickt.

Info: Der Newsletter kann jederzeit abbestellt werden.

Kontaktieren Sie uns

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
feedback