Trauerkerze
  In Gedanken ein stiller Gruß für Dich von Herzen. 
  Ein Licht für kleine Engel. 

 

 

Ein Zeichen von Würde


Jede Mutter will ihrem Kind etwas persönliches mitgeben und sie will ihr Kind warm und weich einpacken. Es behüten und beschützen. Die Sternenkinderkleidung soll genau dies ermöglichen. Die Eltern sollen die Möglichkeit haben ihr Kind anzuziehen, es zu halten und sich in Würde von ihm verabschieden können. Die Kleidung sorgt oft auch für eine „Stütze“ den kleinen Körper besser halten zu können.

Falls Sie die Aktion Sternenkinderkleidung aktiv unterstützen möchten, finden Sie die Fertigungsanleitungen für die Bundesländer separat angeordnet, weil Sie in den Fertigungsanleitungen auch die Adresse finden, an die Sie die Kleidung schicken können. Die liebevollen Einschlagdecken und/oder Mützen werden von den Botschafterinnen der Aktion Sternenkinderkleidung an die Geburtenstationen der jeweiligen Bundesländer verteilt.
Danke, dass Sie mithelfen gemeinsame Erinnerungen zwischen Eltern und ihren Sternenkindern zu schaffen. Diese gemeinsamen Erinnerungen helfen den Eltern bei der Verarbeitung ihres Verlustes und geben dem Kind einen festen Platz im Familiensystem.
Interessierte Geburtenstationen in ganz Österreich können sich beim Verein melden, wir beliefern Sie gerne mit Sternenkinderkleidung. Sollten Sie eine BotschafterIn der Aktion werden wollen, dann melden Sie sich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Helfen Sie mit, ein Zeichen der Würde zu setzen!

„Erinnerungen sind kleine Sterne, die tröstend in das Dunkel unserer Trauer leuchten.“ (Irmgard Erath)

 

Genaueres Infos erhalten Sie hier: Verein Pusteblume - Kleidung für Sternenkinder

 

 

 

 

 

Sernenkinder.info  Ein kleiner Engel kam, lächelte und kehrte um...

Newsletter

Wird nur bei Änderungen sowie neuen Informationen verschickt.

Info: Der Newsletter kann jederzeit abbestellt werden.

Kontaktieren Sie uns

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
feedback